Hausarztspezialistin für Sportmedizin, Palliativmedizin, Altersleiden und Psychosomatik

Ärztlich begleitete Raucher-Entwöhnung

Schritte zur Rauchfreiheit mit "Champix"!

Was bewirkt Nikotin?
Erhöhung von Schlaganfall- und Herzinfarktrisiko, Erblindungsrisiko, erhöhtes Krebserkrankungsrisiko, erhöhtes Infektrisiko, erhöhtes COPD- und Asthmaerkrankungsrisiko, Verschlechterung von Diabetesfolgeerkrankungen, Entwicklungsverschlechterung bei Ungeborenen und Kindern im Haushalt von Rauchern.

Wirkungsweise?
Der Wirkstoff in "Champix" heftet sich an die gleichen Reizempfänger Ihres Gehirns wie Nikotin, dies führt zur Freisetzung von Dopamin, einem Nervenbotenstoff, der beim Raucher Belohnungsgefühle auslöst. Man fühlt sich entspannt. Die Nikotinabhängigkeit wird durch ein Absinken des Dopaminspiegels ausgelöst, aber der "Champix"-Wirkstoff verhindert diesen Entzug.

Dauer der Anwendung?
12 Wochen unter ärztlicher Begleitung mit individuellem Dosierplan und dem Ziel, ab der 2. Woche rauchfrei zu sein. Ihre Behandlung wird unterstützt durch ein online zugängiges Motivations-, Informations- und Erinnerungssystem, ärztliche Kontrollen, und bei Bedarf durch eine psychologische Telefonbetreuung. Keine Rauch-Entwöhnung hat eine höhere Erfolgsquote nach 1 Jahr!

Nebenwirkungen?
Selten treten Übelkeit, Kopfschmerzen, schnellerer Puls oder abnorme Träume auf. Dafür stehe ich Ihnen ärztlich zur Seite.

Kosten?
50 Euro für meine ärztlichen Leistungen.

Rauchfrei - Ihr Körper wird es Ihnen danken. Profitieren Sie von meinen ärztlichen Erfahrungen und den Erfahrungen verschiedener Patientenorganisationen, denn es ist erwiesen, dass die Erfolgsquote beim Aufhören unter fachlicher Beratung am größten ist!