Besonders für Menschen mit:
Verschleißleiden an Wirbelsäule und Gelenken
fortgeschrittenen lebensverkürzenden Erkrankungen
seelisch bedingten Körperbeschwerden

Hausarztspezialistin für Sportmedizin, Palliativmedizin, Altersleiden und Psychosomatik

Mein Rat zur ärztlich geprüften Hausapotheke

Was gehört da rein und wogegen wirkt es?

Inhalte:

  1. Immununterstützende Arznei zur schnelleren Akutgenesung oder Verringerung von Infekthäufigkeiten: Imupret N; Umckaloabo; Meditonsin
  2. Antiviral, antibakteriell, entzündungshemmend (Luftwege und auch Harnwege): Angocin Antiinfekt; lokal wirksam: Laryngomedien N oder Tantum verde als Halsspray
  3. Schleimlösend, entkrampfend, hustenreizstillend: Sinupret, Prospan, Myrtol, Bronchipret, Phytohustil
  4. Freie Nasenatmung: Kindernasenspray, Nasendusche mit Salzwasser
  5. Fieber- und Schmerzsenkung: Paracetamol, Ibuprofen
  6. gegen Prellungen und Blutergüsse: Arnica planta D6 Globuli, Arnicasalbe bei intakter Haut
  7. Gegen Magenschmerzen: Iberogast Tropfen
  8. Gegen Übelkeit: Nux vomica D6 Globuli und Perenterol gegen Durchfall
  9. Verbandsmaterial wie: Heftpflaster, Mullpflaster, 6cm Binden
  10. Fieberthermometer

Alle Medikamente sind frei käuflich in Ihrer Apotheke.